N26 startet Chatbot

N26 Bank Header

Nicht nur die Fidor Bank ist aktuell mit einem Support-Chatbot an den Start gegangen, sondern auch die „mobile Bank“ N26. Damit soll der Support-Chat entlastet werden, was wiederum zu mehr freien Kapazitäten bei den Mitarbeitern führen soll.

Der N26-Chatbot nennt sich „Neon“, ist in der N26-App platziert und funktioniert derzeit noch recht statisch. Für grundlegende und häufig gestellte Fragen ist er aber sicher recht nützlich. N26 stand schon häufiger in der Kritik, weil der Support schlecht erreichbar oder überlastet war.

Kunden können jederzeit durch die Eingabe von /Mitarbeiter die Konversation mit dem Bot verlassen und mit einem echten Menschen schreiben.

N26 Neon

Mehr dazu

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.