N26 hat jetzt 2 Millionen Kunden

N26 Logo auf Smartphone

Es geht weiter bei N26, nach dem Meilenstein vom Sommer 2017 (500.000 Kunden) folgte im Sommer 2018 der Meilenstein mit 1 Million Kunden. Nur dieses Mal hat es kein Jahr gedauert, bis man die Zahl erneut verdoppeln konnte, denn bei der Startup-Konferenz Techcrunch Disrupt in Berlin gab man bekannt, dass man nun 2 Millionen Kunden hat.

Zur N26 Website →

Ein Grund für das Wachstum in den letzten Tagen ist unter anderem der Launch in Großbritannien, danach sind 1500-2000 neue Kunden pro Tag dazu gekommen. Klickt bei Interesse zu diesem Thema ruhig mal auf die Quelle, dort geht es zum TechCrunch-Interview mit Valentin Stalf (N26) und Ricky Knox (Tandem).

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.