• N26: Update für iOS veröffentlicht

    N26 Logo auf Smartphone

    Wie ihr mittlerweile vielleicht mitbekommen habt, ist Apple Pay endlich in Deutschland gestartet. Bei N26 hat man sich anscheinend passend zum Launch ein größeres Update (Version 3.19) aufgehoben. Das steht ab sofort im App Store bereit, die Android-Version wurde (noch) nicht aktualisiert.

    ‎N26 – Die mobile Bank
    Preis: Kostenlos

    Was euch als erstes auffallen wird ist eine leicht veränderte Farbe beim Icon, die man auch in der App findet. Der Aufbau und das Design sind jedoch soweit gleich geblieben. Im hauseigenen Blog hat man die neue Version noch nicht angekündigt, ich habe euch aber den Changelog kopiert:

    Wir stellen euch unsere neue In-Space-Ansicht vor, zusammen mit den Aktionsbuttons für iOS. Wir haben außerdem neue Aktionsbuttons zu deiner Transaktionsdetailansicht hinzugefügt.

    Die neue Detailübersicht deiner Spaces ermöglicht es dir, innerhalb deiner individuellen Spaces alle Transaktionen im Überblick zu sehen. Du kannst von hier aus deine Sparziele festlegen und deinen aktuellen Status in der brandneuen Übersicht einsehen.

    Mit den neuen Aktionsbuttons innerhalb der Transaktionsübersicht kannst du sofort Geld von deinem Space in dein Hauptkonto einziehen, um dort deine Kosten zu decken oder umgekehrt deine Einnahmen in einem Space deiner Wahl zu verschieben.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →