Netflix und der doppelte Daumen hoch

Netflix Logo Header

Netflix hat diese Woche eine Neuerung für die Bewertungen angekündigt: Man kann bei einer Serie oder einem Film entweder einen Daumen hoch oder runter geben. Und das wird jetzt durch eine dritte Option ergänzt: Zwei Daumen hoch.

Laut Netflix kann man so zwischen „mögen“ und „lieben“ unterscheiden. Inhalte, die ihr also extrem abfeiert, könnt ihr mit der neuen Methode bewerten. Und Netflix wird euch dann laut eigenen Angaben noch mehr Inhalte dieser Art vorschlagen.

Ganz ehrlich: Ich vermisse weiterhin die alten Sterne und verlasse mich lieber auf IMDb und Co., als auf die Vorschläge von Netflix. Da habe ich das Gefühl, dass man mir einfach nur die Inhalte andreht, die Netflix sowieso gerade pushen möchte.

Das System für Vorschläge und Bewertungen ist bei Netflix kaputt und ich glaube auch nicht, dass das ein doppelter Daumen hoch ändern wird. Ich hätte da aber noch eine bahnbrechende und innovative Idee für Netflix: Zwei Daumen runter.

Netflix Daumen Doppelt Hoch

The Witcher: Dreharbeiten für Staffel 3 haben begonnen

Witcher Netflix Header

Netflix hat schon einige Monate vor der zweiten Staffel verraten, dass man die dritte Staffel von The Witcher bestellt hat. Die zweite Staffel kam Ende 2022, die dritte wurde sogar schon im Sommer bestätigt. Und jetzt geht es offiziell los.…9. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Philipp 🏅

    Der Algorithmus von Netflix ist einfach nur am Arsch.
    Man bekommt immer nur das gleiche angezeigt, egal in welcher Kategorie man schaut.
    Dann schau ich in das Profil eines anderen Nutzers und wundere mich was es da alles cooles gibt.
    Wüsste nicht warum ich überhaupt was bewerten soll wenn die Auswertung dessen für n Arsch ist.

  2. max 🏆

    Damals als Netflix in Deutschland gestartet ist da fand ich netflix bombastisch! Heute ist es uncool da es keinerlei Innovation bietet und einfach viel zu teuer ist.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.