The Witcher: Dreharbeiten für Staffel 3 haben begonnen

Witcher Netflix Header

Netflix hat schon einige Monate vor der zweiten Staffel verraten, dass man die dritte Staffel von The Witcher bestellt hat. Die zweite Staffel kam Ende 2022, die dritte wurde sogar schon im Sommer bestätigt. Und jetzt geht es offiziell los.

Laut Netflix haben die Dreharbeiten für The Witcher S03 diese Woche begonnen und Henry Cavill (Geralt von Rivia), Anya Chalotra (Yennefer von Vengerberg) und Freya Allan (Prinzessin Cirilla von Cintra) sind alle bereits am Set eingetroffen.

Witcher Staffel 3 Set

Ein Datum für die dritte Witcher-Staffel gibt es noch nicht, aber ich würde wieder im Winter damit rechnen. Vielleicht gibt es ja im Sommer wieder eine WitcherCon mit Details zur Staffel und vielleicht auch ein paar Informationen zum neuen Spiel.

Die erste Staffel hat mir jedenfalls sehr gut gefallen, die zweite Staffel aber etwas schlechter. Wobei schlecht übertrieben wäre, allgemein ist das eine gute Serie für Netflix und ich freue mich, dass sie erfolgreich ist und weitergeführt wird.

The Witcher: Ganz neues Spiel in Planung

The Witcher Spiel Teaser

CD Project Red hat heute offiziell bestätigt, dass ein komplett neues The Witcher in Planung ist. Es handelt sich dabei aber nicht um The Witcher 4 oder Ableger, es ist eine komplett neue Saga, die man hier erzählen möchte. Außerdem…21. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. max 🏆

    "Die zweite Staffel kam Ende 2022" wir haben doch gerade mal April 2022.

  2. jonas 🏆

    Ui da bin ich ja schon angefixt und das wird fett im Kalender eingetragen!

  3. MadKiefer 🌟

    Muss nochmal schauen, aber ich meine, dass bereits für 7 Staffeln Verträge stehen. Da darf gern noch viiiiiiieeeeeel mehr kommen ^^

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.