Netzclub startet Tarif-App

Netzclub Logo 300dpi

Wie die Telefónica-Marke netzclub aktuell verkündet hat, startet man mit einer neuen App zur Verwaltung der Tarifdetails und Kundendaten.

Die neue netzclub-App bietet dabei den Kunden alle Funktionalitäten des Online-Kundenportals. Netzclub beschreibt die Funktionen der App wie folgt:

  • Kunden können mit der App ihren gewünschten Tarif inklusive aller Zusatzoptionen buchen und die Tarifdetails einsehen.
  • Sie können ihr verbrauchtes Datenvolumen nachvollziehen.
  • Gleichzeitig können sie ihr Guthabenkonto aufladen, indem sie ihre Bankdaten hinterlegen oder erworbene Guthabenbons per Kamera abfotografieren.
  • Kunden können per App ihre SIM-Karte sperren lassen oder eine neue, kostenlose SIM-Karte beantragen.
  • Sie können ihre persönlichen Daten bearbeiten, ihr netzclub Werbeprofil einsehen und weitere Einstellungen bearbeiten.
  • Zudem finden Kunden in der App ihre Entgeltnachweise sowie den Datenverbrauch der letzten sechs Monate.

Die kostenfreie netzclub-App ist bereits für Android bei Google Play erhältlich und soll „zeitnah“ auch für iOS zur Verfügung stehen. Netzclub hatte erst im April seine werbefinanzierten Prepaid-Tarife neu aufgestellt.

Preis: Kostenlos

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.