Nintendo Switch: Coronavirus hat keinen Einfluss auf Europa

Nintendo Switch Animal Crossing Edition Header

Nintendo Japan gab diese Woche bekannt, dass der Coronavirus einen negativen Einfluss auf die Produktion der Switch hat. Zu dem Zeitpunkt war aber noch unklar, wie es mit den USA und Europa aussieht. Mittlerweile gibt es eine Aussage für Europa, denn Kontaku hat ein Statement von Nintendo erhalten.

Darin heißt es, dass die USA und Europa bisher nicht betroffen sind und hier alles wie gewohnt weitergeht. Die normale Switch ist weiterhin ganz normal verfügbar und auch die kommende Sonderedition für Animal Crossing, die man bereits bei Amazon vorbestellen kann, soll wie gewohnt im März starten.

Nintendo spricht aber von einer „herausfordernden“ Zeit und bedankt sich für den Support und die Rücksichtnahme der Nutzer. Mal schauen, wie sich das nun in den kommenden Wochen entwickelt, denn Nintendo kann sicher noch nicht absehen, ob das so bleibt. Aktuell sollen wir uns in Europa keine Gedanke machen.

We can confirm that the manufacturing of some Nintendo products for the Japanese market has been delayed due to the impact of 2019-nCoV coronavirus outbreak. Nintendo does not anticipate a significant impact on our broader global supply chain for systems and accessories at this time, and product sales in North America and Europe, including preorders, are not affected. We would like to express our concern and support for all those affected by the coronavirus during this challenging time.

Nintendo Switch: Animal Crossing bekommt Cloud-Speicherstände später

Nintendo Switch Lite Animal Crossing

Nintendo bietet mit Switch Online auch die Option an, dass man Speicherstände bei Spielen online sichern kann. Das funktioniert aber nicht bei jedem Spiel und das führt dazu, dass es immer wieder harte Kritik von den Nutzern gibt. Auch ich…8. Februar 2020 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.