• Nintendo Switch: Kaputte Joy Con werden wohl kostenlos repariert

    Das ging schnell, wurde bisher aber noch nicht öffentlich von Nintendo selbst bestätigt. Wie Vice berichtet, scheint es eine Lösung für die defekten Joy Con zu geben und um einer Klage und weiteren negativen Schlagzeilen aus dem Weg zu gehen, hat sich Nintendo dazu entschieden kostenlose Reparaturen zu genehmigen.

    Das sogenannte Drift-Problem bei den Joy Con soll bei der Reparatur der Joy Con in Zukunft kostenlos sein, so eine interne Memo von Nintendo. Außerdem sollen Nutzer, die für eine Reparatur gezahlt haben, ihr Geld zurückbekommen.

    Reicht man in Zukunft einen Joy Con beim Support von Nintendo ein, dann muss man keinen Nachweis für den Kauf liefern und der Controller kann sich auch schon außerhalb der Garantie befinden, Nintendo wird ihn trotzdem ersetzen.

    Mal schauen, ob Nintendo das noch in Form einer Pressemitteilung bestätigt oder ob diese Meldung nun nur in Form von einem Leak die Runde macht. Falls ihr jedenfalls einen Joy Con besitzt, der defekt ist und bei dem es zu Fehleingaben kommt, dann wendet euch direkt an den Kundenservice von Nintendo.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →