• Nintendo Switch Online: Neue Retro-Spiele und Emulatoren geplant

    Nintendo Switch

    Nintendo könnte in den kommenden Wochen mehrere neue Spiele für den Dienst „Switch Online“ geplant haben. Genau genommen sind 22 bis dato unveröffentlichte Spiele von einem Dataminer (durchstöbern den Code nach Hinweisen für neue Features) entdeckt worden. Hier die Liste:

    • Super Mario Kart
    • Super Soccer
    • The Legend of Zelda: A Link to the Past
    • Demon’s Crest
    • Super Mario World 2: Yoshi’s Island
    • Stunt Race FX
    • Kirby’s Dream Course
    • Pop’n Twinbee
    • Star Fox
    • Contra III: The Alien Wars
    • Kirby Super Star
    • Super Ghouls ’n Ghosts
    • Kirby’s Dream Land 3
    • Super Metroid
    • Super Mario World
    • Pilotwings
    • F-ZERO
    • Star Fox 2
    • Super Punch-Out!!
    • The Legend of the Mystical Ninja
    • Super Mario All-Stars
    • Breath of Fire II

    Doch das ist soweit nicht ungewöhnlich und mit einigen dieser Spiele hätten wir auch noch gerechnet. Nächste Woche wird es übrigens auch zwei neue Titel geben. Wann die jeweiligen Spiele kommen, ist aber noch unklar.

    Etwas interessanter ist ein anderer Fund, der zum Spekulieren einlädt. Wie man dort sieht, scheint Nintendo entweder zwei neue Emulatoren oder zwei neue Classic-Konsolen geplant zu haben. Wobei bei den Classic-Konsolen ja bald Schluss und angeblich keine neue Konsole geplant ist.

    Spekulation (und vielleicht etwas Hoffnung) von meiner Seite: Nintendo wird den ganzen Katalog der Classic-Spiele (und neue) jetzt auf die Switch bringen und statt einer neuen Classic-Hardware, könnte man die Spieleklassiker des N64 und Co auch direkt für die Nintendo Switch anbieten.

    Das würde die Switch-Verkaufszahlen sicher auch etwas ankurbeln, falls es in den nächsten Monaten mal etwas runter geht. Was auch immer geplant ist, Nintendo scheint für 2019 große Pläne für die Retro-Spiele zu haben.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →