Nintendo Switch: Pokémon-Pass „Insel der Rüstung“ ab 17. Juni

Nintendo Switch Lite Pokemon Header

Nintendo kündigte Anfang 2020 zwei Erweiterungspässe für Pokémon Schwert & Schild für die Switch an. Der erste Erweiterungspass wurde für Sommer und der andere für Herbst angekündigt. Nun haben wir einen Termin für den ersten Pass.

Am 17. Juni wird man die „Insel der Rüstung“ spielen können und im Herbst kommt dann das „Schneelande der Krone“. Für den zweiten Pass gibt es aber noch kein Datum. Das neue Video für den Erweiterungspass gibt es bisher nur in Japan, aber ich gehe davon aus, dass später noch das deutsche Video folgen wird.

Auf der einen Seite freue ich mich, dass man das Spiel mit zwei Pässen erweitern wird, auf der anderen Seite fand ich Pokémon auf der Switch kurz und habe ein bisschen das Gefühl, dass die Inhalte ruhig zum Standard hätten gehören können. Ich bin mal gespannt, wie viele zusätzliche Stunden man damit bekommt.

Der Erweiterungspass kostet übrigens 29,99 Euro, gilt aber für „Insel der Rüstung“ und „Schneelande der Krone“. Die Erweiterung kostet also 50 Prozent vom Preis der normalen Vollversion. Mehr Details gibt es auf der Seite von Nintendo.

Nintendo Switch: Neue Spiele deuten sich an

Nintendo Switch Logo Header

Es stand eigentlich eine große Nintendo Direct für Juni im Raum, die aber aufgrund der Corona-Krise abgesagt wurde. Eine Direct wird es auch vorerst nicht geben und Nintendo zeigt neue Spiele wohl einzeln. Das neue Paper Mario war der Anfang…28. Mai 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.