Nintendo Switch: Update auf Version 12.0.3 kann Probleme bereiten

Nintendo Switch Lite Blau Header

Nintendo veröffentlichte gestern ein kleines Firmware-Update für die Switch und Switch Lite, doch gegen Nachmittag stellten einige fest, dass ihnen Version 12.0.3 gar nicht mehr angeboten wird. Das hat laut Nintendo auch einen guten Grund.

Das Update wurde nämlich bewusst zurückgezogen und nun hat sich Nintendo auch dazu geäußert. Es können zwei Probleme auftreten: Einmal mit der aktiven Netzwerkverbindung und dann mit SD-Karten (wenn man eine neue einsetzt).

Eine Lösung hat Nintendo noch nicht parat, aber man hat auch mitgeteilt, dass bereits daran gearbeitet wird und man um etwas mehr Geduld bittet, falls man Version 12.0.3 schon installiert hat und von diesen Problemen betroffen ist.

Video: Die neue Nintendo Switch

Nintendo Switch: Neues Zelda wird wohl erst 2022 kommen

Nintendo Switch Lite Zelda Header

Nintendo gab vor ziemlich genau drei Jahren bekannt, dass man an einem neuen Zelda für die Switch arbeitet. Seit dem schweigt man. Und Fans der Reihe sollten sich darauf einstellen, dass sie auch noch ein bisschen darauf warten müssen. Neues…2. Juni 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.