Nintendo Switch: Neues Zelda wird wohl erst 2022 kommen

Nintendo Switch Lite Zelda Header

Nintendo gab vor ziemlich genau drei Jahren bekannt, dass man an einem neuen Zelda für die Switch arbeitet. Seit dem schweigt man. Und Fans der Reihe sollten sich darauf einstellen, dass sie auch noch ein bisschen darauf warten müssen.

Neues Zelda kommt wohl erst 2022

Heute wurde eine Nintendo Direct für den 15. Juni angekündigt, doch die wird wohl ohne das neue Zelda stattfinden. Es steht nämlich im Raum, dass das neue Zelda erst 2022 kommt und das hat nun eine weitere Quelle bei Twitter angedeutet.

Das „Z2“ steht wohl für „Zelda 2“ und die „22“ für 2022. Es ist nicht die erste Quelle, die das behauptet. Allerdings scheint der Nachfolger von Breath of the Wild nicht erste Ende 2022, sondern eher Anfang 2022 für die Switch zu kommen.

Nintendo Zelda Neu Header

Nintendo feiert aktuell das 35. Jubiläum der Zelda-Reihe und hatte das neue Zelda sicher für das Weihnachtsgeschäft geplant. Das scheint nicht zu klappen, denn die Pandemie hat die Pläne bei den meisten Unternehmen komplett verändert.

Das Jubiläum feierte man bei Super Mario aber bis Ende März, daher wäre es jetzt durchaus wahrscheinlich, dass das neue Zelda im März 2022 und zum Abschluss der Feierlichkeiten kommt. Allerdings werden wir es wohl nicht im Juni sehen.

Eigene Zelda-Direct im Sommer

Nintendo hat bei der Direct-Ankündigung klar betont, dass es um Spiele für 2021 geht und die Direct ist auch nur 40 Minuten lang. Da stehen noch andere Spiele im Raum, die viel Zeit bekommen, das neue Zelda dürfte also später gezeigt werden.

Nintendo Switch Zelda Botw 2 Screen2

Neben dem neuen Zelda soll es auch noch ein Remake von Twilight Princess (Wii) und Wind Waker (GameCube) für die Switch geben und diese Spiele werden wohl im Sommer angekündigt. Damit rechne ich dann auch nicht mehr im Juni.

Was logisch wäre: Eine eigene Nintendo Direct für Zelda im Juli oder August. Dort könnte man das neue Zelda zeigen, ein Datum nennen und noch die zwei Remakes ankündigen (und eines vielleicht sogar direkt als Überraschung veröffentlichen).

Neue Switch Pro, Direct, Zelda

Wer aktuell hofft, dass wir im Rahmen der E3 das neue Zelda für die Nintendo Switch sehen werden, der sollte seine Erwartungen etwas herunterschrauben. Es ist natürlich nicht ausgeschlossen, aber es sieht derzeit eben nicht danach aus.

Vermutlich sieht die Roadmap derzeit so aus: Wir werden sehr zeitnah die neue Nintendo Switch sehen, dann zeigt uns Nintendo die neuen (und die optimierten) Spiele auf der E3 und die Zelda-Pläne werden dann im Spätsommer gelüftet.

Video: Die neue Nintendo Switch

Lenovo vermarktet Android-Tablet als Display für die Nintendo Switch

Lenovo Androd Tablet Nintendo Switch Header

Lenovo hat diese Woche das Yoga Pad Pro in China vorgestellt, ein Android-Tablet mit einem 13 Zoll großen Display, einem Snapdragon 870, 8 GB RAM und 256 GB Speicher. Ein übliches Android-Tablet, allerdings auch mit einer Besonderheit. Ein Tablet mit…28. Mai 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.