Nissan deutet weiteren E-SUV an

Nissan Ariya Back

Nissan hat gerade erst einen elektrischen SUV vorgestellt, der unter anderem Modelle wie das Tesla Model Y oder den VW ID.4 angreifen soll. Es ist das zweite Elektroauto nach dem Leaf und das dritte Modell könnte auch ein SUV sein.

Nissan: Größere Version vom Ariya

Helen Perry (leitet die EV-Abteilung in Europa) hat angedeutet, dass die kompakten und großen SUVs derzeit am stärksten wachsen und Nissan das nutzen möchte. Man wollte noch keine konkreten Details nennen, aber die Aussage klingt so, als ob nach dem Ariya in Zukunft noch eine größere Version folgen wird.

Nissan Ariya Front

Das nächste Modell könnte ebenfalls die CMF-EV-Plattform nutzen und knapp 500 km Reichweite bieten. Der Nissan Ariya soll Anfang 2021 an den Start gegen, für die größere Version gibt es noch keinen Zeitraum. Vielleicht ja Ende 2021.

Da Nissan mit dem Leaf bereits ein durchaus erfolgreiches Modell in der Klasse der kompakten Elektroautos besitzt, ist diese Strategie verständlich. Ich bin zwar kein Freund von den großen SUVs, aber sie verkaufen sich bei den Benzinern gut und viele Hersteller hoffen, dass das auch bei den E-Modellen so sein wird.

ŠKODA ENYAQ iV: Elektro-SUV wird am 1. September vorgestellt

Skoda Enyaq 105407

Vom ŠKODA ENYAQ iV haben wir schon mehrfach gehört. Nun ist klar, wann ŠKODA die finale Version seines Elektro-SUVs zeigen wird. Das erste elektrische Serien-SUV von ŠKODA hört auf den Namen ŠKODA ENYAQ iV und basiert auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukastens…22. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).