o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 800 neue LTE-Sender im April

Telefónica Deutschland hat heute einen Rückblick zum LTE-Ausbau im o2-Netz für den vergangenen Monat verkündet.

Demnach hat das Unternehmen nach eigenen Angaben im April 2019 bundesweit mehr als 800 neue LTE-Stationen errichtet bzw. bestehende LTE-Standorte um zusätzliche LTE-Kapazitäten erweitert.

Damit setzt das Unternehmen sein LTE-Ausbauprogramm mit dem Ziel von rund 10.000 LTE-Aufrüstungen in diesem Jahr fort. Bereits im März hatte man ebenso mehr als 800 LTE-Aufrüstungen vorgenommen.

Laut o2 wurden zahlreiche Orte erstmals neu mit dem LTE-Standard versorgt und die Flächenabdeckung in mehreren Landkreisen und Gemeinden verbessert. Details zu den Orten findet ihr in nachfolgendem Spoiler.

Aachen, Altötting, Amberg-Sulzbach, Aschaffenburg, Augsburg(Landkreis), Augsburg (Stadt), Bad-Dürkheim, Bad Tölz-Wolfratshausen, Bamberg, Bayreuth, Berlin, Bochum, Bodenseekreis, Bonn, Börde, Borken, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Calw, Chemnitz, Cloppenburg, Coburg, Coesfeld, Cottbus, Cuxhaven, Dahme-Spreewald, Darmstadt, Deggendorf, Delmenhorst, Diepholz, Donau-Ries, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düren, Düsseldorf, Eisenach, Emmendingen, Emsland, Ennepe-Ruhr-Kreis, Erding, Erlangen, Essen, Euskirchen, Frankfurt am Main, Fürstenfeldbruck, Gelsenkirchen, Gifhorn, Göppingen, Goslar, Göttingen, Groß-Gerau, Gütersloh, Halle, Hamburg, Hameln-Pyrmont, Region Hannover, Hannover (Stadt), Heidelberg, Heilbronn, Helmstedt, Herford, Herne, Herzogtum Lauenburg, Hildesheim, Hochsauerlandkreis, Hof, Ingolstadt, Karlsruhe (Landkreis), Karlsruhe (Stadt), Kiel, Kleve, Köln, Konstanz, Krefeld, Leipzig, Lippe, Lörrach, Ludwigsburg, Ludwigslust-Parchim , Magdeburg, Main-Kinzig-Kreis, Main-Spessart, Main-Taunus, Mannheim, Mansfeld-Südharz, Märkischer Kreis, Märkisch-Oderland, Mecklenburgische Seenplatte, Mettmann, Minden-Lübbecke, Mülheim, München (Landkreis), München (Stadt), Münster, Neu-Ulm, Neuwied, Nienburg/Weser, Nürnberg, Oberbergischer Kreis, Oberhavel, Offenbach, Osnabrück (Landkreis), Osnabrück (Stadt), Ostallgäu, Ostalbkreis, Osterholz, Ostholstein, Ostprignitz-Ruppin, Passau, Pforzheim, Pinneberg, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Rastatt, Recklinghausen, Rems-Murr-Kreis, Rendsburg-Eckernförde, Reutlingen, Rhein-Erft-Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis, Rhein-Neckar, Rhein-Sieg-Kreis, Rosenheim, Rotenburg (Wümme), Roth, Rottal-Inn, Rottweil, Salzgitter, Schleswig-Flensburg, Schwäbisch Hall, Schwalm-Eder-Kreis, Schwandorf, Segeberg, Solingen, Spree-Neiße, Stade, Starnberg, Steinburg, Steinfurt, Straubing, Stuttgart, Teltow-Fläming, Traunstein, Uckermark, Unna, Unstrut-Hainich-Kreis, Viersen, Vorpommern-Rügen, Weilheim-Schongau, Werra-Meißner, Wesel, Wetteraukreis, Wiesbaden, Worms

In diesem Jahr will Telefónica die eigenen Netzausbaumaßnahmen intensivieren. Das Unternehmen konzentriert sich dabei vor allem auf einen verstärkten LTE-Ausbau in ländlichen Regionen sowie auf eine verbesserte Versorgung entlang wichtiger Verkehrsinfrastrukturen wie Autobahnen und Zugstrecken. Darüber hinaus plant man LTE-Aufrüstungen in Städten vorzunehmen, um die verfügbaren Kapazitäten zu erhöhen.

Telekom, Vodafone und O2: Wie ist die aktuelle LTE-Netzabdeckung?

Vodafone Lte Header

Die drei Netzbetreiber informierten in den letzten Tagen über den Stand von ihrem LTE-Netz, doch wer hat bei der Abdeckung die Nase vorne? Mit 1&1 könnte in Zukunft bei 5G noch ein vierter Bewerber dazu kommen, doch das weiterhin wichtige…18. April 2019 JETZT LESEN →

In unserem Tarifvergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).