OnePlus 6T ist in den USA deutlich besser als das 6er gestartet

Oneplus 6t Eindruck6

Das OnePlus 6T ist in den USA deutlich besser, als das OnePlus 6 im Frühjahr gestartet. Laut OnePlus gab es eine Steigerung von 86 Prozent. Das dürfte vor allem daran liegen, dass es nun auch bei einem Netzbetreiber (T-Mobile) erhältlich ist. Ob das Wachstum von T-Mobile kommt ist aber unklar.

Mal schauen, ob es auch Zahlen für Deutschland gibt und wann man den Meilenstein von 1 Million Einheiten verkündet. In der Regel gibt es danach keine Zahlen mehr von OnePlus, beim 6er habe ich mal nachfragt, da wollte man keine genauen Zahlen nennen. Wir werden aber immer mal wieder nachfragen.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.