OnePlus 7 womöglich mit 21:9-Display?

Oneplus 6t Header

Ist das Vivo V15 Pro womöglich gar nicht die Grundlage für das OnePlus 7? Der aktuelle 5G-Prototyp auf dem MWC 2019 wird derzeit von vielen ganz genau analysiert, aber nicht, weil sie das 5G-Modell interessiert. Es geht um die Frage, ob er uns Details zum OnePlus 7 liefern könnte. Immerhin spricht OnePlus selbst davon, dass die Modelle weitestgehend ähnlich sein werden.

Was mir auf den ersten Bildern schon aufgefallen ist: Das Display vor Ort ist sehr lang. TechRadar war kritischer und hat sogar nachgemessen. Und siehe dar:

Oneplus 7 Display Laenge

Das könnte bedeuten, dass OnePlus mit diesem Modell dem neuen Modell von Sony folgt. Alles, was man hier sieht, ist ein 21:9-Seitenverhältnis und eine Notch fehlt auch. Allerdings muss man auch dazu sagen, dass es ein Prototyp ist und kein finales Modell. Und es zeigt das 5G-Modell, nicht das OnePlus 7.

Mal schauen, was wir in den kommenden Tagen noch so erfahren werden. Der MWC hat heute erst begonnen und vielleicht ist ja der ein oder andere Mitarbeiter von OnePlus gesprächig. Vielleicht werden 21:9-Displays 2019 aber auch ein größerer Trend sein, als wir vor dem Sony Xperia 1 vermutet hätten.

Mehr dazu


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.