OnePlus 8 Pro: Skizze soll ersten Leak bestätigen

Oneplus 8 Pro Leak Skizze Header

Vor ein paar Wochen hatten wir hier den ersten Leak von einer zuverlässigen Quelle, die uns das Design vom OnePlus 8 Pro zeigte. Nun ist ein PDF-Dokument aufgetaucht, welches von OnePlus stammen und das OnePlus-Flaggschiff für 2020 ebenfalls zeigen soll. Der Leak passt gut zum ersten Leak. Fast.

OnePlus 8 Pro kommt wohl mit Quad-Kamera

Die Rückseite scheint sich im Vergleich zum OnePlus 7 Pro kaum zu verändern, denn die Triple-Kamera ist wie bisher angeordnet. Neu ist eine vierte Kamera neben dem Triple-Kamera-Setup. Da der Sensor etwas kleiner ist, würde ich da auf eine ToF-Kamera (für bessere Porträtfotos) im OnePlus 8 Pro tippen.

Oneplus 8 Pro Leak Skizze

Einen Unterschied gibt es noch zum Leak von OnLeaks, denn hier ist eine Front mit Dual-Kamera zu sehen. OnePlus scheint sich nächstes Jahr schon wieder von der Pop-Up-Kamera zu verabschieden und setzt auf ein Loch im Display. Im Pro-Modell könnte das etwas breiter sein und zwei Kameras besitzen.

Hoffnung: Die zweite Kamera vorne ist ebenfalls ein ToF-Sensor und wir erhalten mit dem OnePlus 8 Pro eine 3D-Gesichtserkennung. Das OnePlus 7 Pro wurde im Mai vorgestellt, es könnte also noch eine Weile dauern, bis wir das OnePlus 8 Pro sehen. Vielleicht kommt es auch früher, immerhin gibt es schon viele Leaks.

OnePlus 8 Pro: Display mit 120 Hz?

Oneplus 8 Pro Leak Header

OnePlus hat bereits bestätigt, dass man ab sofort bei mindestens 90 Hz bleiben wird. Diesen Standard gab es bei beiden T-Modellen und man geht nicht zurück zu 60 Hz. Womöglich wird man 2020 aber schon zu 120 Hz wechseln. Max…8. November 2019 JETZT LESEN →

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.