• OnePlus TV: Mögliche Spezifikationen

    Oneplus Tv Logo Header

    OnePlus wird kommenden Monat einen Smart TV vorstellen, der zunächst für den Markt in Indien gedacht ist, später aber auch nach Europa kommen soll. Es ist der erste Smart TV von OnePlus und auch eine Premiere für BBK Electronics, die Marken wie OnePlus, Oppo und Vivo betreuen. Momentan spricht man bei OnePlus sehr viel über den TV und nennt immer wieder neue Details.

    Man setzt auf QLED und nicht auf OLED, hat also wohl Panels bei Samsung eingekauft. Als OS kommt Android TV 9 zum Einsatz, OnePlus hat aber selbst bestätigt, dass man die Oberfläche stark angepasst hat. Eine Größe (55 Zoll) hat man bereits verraten, drei weitere (43, 65 und 75 Zoll) sind noch offen.

    OnePlus TV mit Mediatek-Chip

    Unter der Haube steckt wohl ein Mediatek MT5670, den wir bisher noch nicht kennen und dazu gibt es eine Mali-G51 MP3 GPU. Bei der Auflösung werden in der Google Play Developer Console momentan noch 1080p angegeben, Inhalte wird man aber in 4K streamen können. Der Codename lautet „OnePlus_Dosa_IN“.

    Die Bildqualität kennen wir vermutlich schon, da kann man sich an aktuellen QLED-Modellen von Samsung orientieren. Die Hardware unter der Haube ist bei einem TV eher nachrangig, solange alles flüssig läuft. Spannend wird das OS und da ich persönlich keine guten Erfahrungen mit Android TV gemacht habe, bin ich gespannt, was OnePlus mit der Oberfläche gemacht hat.

    Mit OxygenOS hat man bei den Smartphones gezeigt, dass man Software kann und das traue ich ihnen auch beim TV zu. Ich bin auch auf den Preis gespannt, denn es wird zwar ein Premium-Modell, aber man will (wie damals bei den Smartphones) am Anfang mit einem attraktiven Preis angreifen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →