Oppo Reno 4 (Pro) offiziell vorgestellt

Oppo Reno 4 Pro Header

Oppo hat Ende letzter Woche zwei neue Smartphones der Reno-Reihe in China vorgestellt und schickt dort ab dem 12. Juni das Reno 4 und Reno 4 Pro ins Rennen. Das normale Reno 4 startet bei knapp 370 Euro und das Pro-Modell ist knapp 100 Euro (Preise natürlich immer umgerechnet) teurer.

Wir bekommen hier zwei Smartphones mit einem Snapdragon 765G, mindestens 8 GB RAM und mindestens 4000 mAh. Das Display vom normalen Reno 4 ist 6,4 Zoll groß und flach, beim Reno 4 Pro ist es 6,5 Zoll groß und leicht gebogen. Es sind OLED-Panels und beim Pro-Modell gibt es außerdem noch 90 Hz.

Oppo Reno 4 Farben

Es handelt sich also um die gehobene Mittelklasse, was auch ein Blick auf die Spezifikationen zeigt, die man bei den XDA Developers findet und die ich euch am Ende vom Beitrag eingebunden habe. Die beiden Modelle werden mit Android 10 und dem Color OS von Oppo (beide haben Version 7.2) ausgeliefert.

Oppo hat die beiden Reno-Modelle bisher nur für China angekündigt, ich würde aber einen Marktstart in Deutschland nicht ausschließen. Grundsätzlich bekommt man hier auch sehr passable Hardware, mich würde nur der sehr prominente “Reno Glow“-Schriftzug (beim Pro-Modell) auf der Rückseite stören.

Oppo Reno 4 Pro

Oppo Reno 4 Pro

Oppo Reno 4

Oppo Reno 4

Spezifikationen: Oppo Reno 4 (Pro)

Oppo Reno 4 Pro Spezifikationen

Video: Oppo Reno 4 Pro Unboxing

Flaggschiff-Jahr 2020: OnePlus 8 Pro vs. Xiaomi Mi 10 Pro

Oneplus 8 Xiaomi Mi 10 Pro Header

Das Flaggschiff-Jahr 2020 bei mobiFlip geht in eine weitere Runde und heute treten die ehemaligen Underdogs gegeneinander an: OnePlus vs. Xiaomi. OnePlus und Xiaomi waren in der Vergangenheit oft Geheimtipps, wenn es um das Preis-Leistungs-Verhältnis geht, doch spätestens seit 2020…6. Juni 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.