Oppo hat jetzt auch einen Smart TV

Oppo Smart Tv S1

OnePlus hat es als BBK-Marke vorgemacht, nun folgt auch Oppo mit einem Smart TV. Der Oppo Smart TV S1 und R1 wurden diese Woche in China vorgestellt, wo sie sogar schon verkauft werden – Details zum globalen Marktstart gibt es keine.

Oppo setzt auf zwei Größen: 55 und 65 Zoll. Damit deckt man die beliebtesten Größen auf dem TV-Markt ab und beim Display hat man sich ein 4K-QLED-Panel von Samsung Display gegönnt. OLED war vermutlich zu teuer. Unter der Haube werkelt der MediaTek MT9950, es gibt 8 GB RAM und 128 GB internen Speicher.

Oppo Smart Tv R1

Oppo Smart TV R1

Das gilt übrigens nur für den S1, der R1 besitzt ein schlechteres Panel, hat einen schlechteren Prozessor, weniger RAM und weniger Speicher. Der Oppo Smart TV S1 ist aber ein Flaggschiff mit allem drum und dran, also auch HDMI 2.1 und 120 Hz. Der Sound soll ebenfalls sehr gut sein und wir bekommen ColorOS TV.

China-Unternehmen erobern TV-Markt

Doch die technischen Spezifikationen sind nur eine Sache, viel interessanter finde ich, dass die Unternehmen aus China zunehmend neue Märkte erobern und der TV-Markt da anscheinend im Fokus steht. Man ist noch nicht so groß wie LG oder Samsung, aber vielleicht wird der ein oder andere sich hier etablieren.

Damit das gelingt, müsste man aber auch international angreifen, was bisher nur wenige machen. OnePlus, Huawei, Oppo und Co. haben aktuell eher gezielte Märkte für ihren Start mit Smart TVs im Auge. Ich würde aber nicht ausschließen, dass wir die Modelle in den kommenden Jahren auch bei uns sehen werden.

LG OLED R: Für 70.000+ Euro wird gerollt

Lg Oled R Header

LG präsentierte Anfang 2019 einen ausfahrbaren OLED TV, bei dem das Display zusammengerollt wird, wenn man es nicht benötigt. Dieses Modell sorgte auf der CES 2019 für sehr viel Gesprächsstoff und kommt jetzt sogar in den Handel. Für umgerechnet 73.661,60…20. Oktober 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.