Otelo schaltet LTE frei

Kleine Info für alle Kunden der Vodafone-Tochter Otelo. Seit heute hat der Anbieter für alle Neukunden und auch Bestandskunden den Zugang zum LTE-Netz in allen Otelo-Laufzeittarifen freigeschaltet.

Das bedeutet: Die Otelo-Kunden erhalten einen LTE-Zugang mit max. 21,6 Mbit/s im Downstream ohne Aufpreis. Die LTE 50-Option bietet Otelo weiterhin für den Fall an, dass Kunden eine höhere Geschwindigkeit nutzen wollen.

Bestandskunden können die Option unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist (1- und 24-Monats-Varianten) löschen lassen – verzichten dann aber logischerweise auf die etwas höheren Übertragungsraten.

In unserem Tarifvergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.