PayPal verbessert Me-Seiten

PayPal informiert erste Nutzer aktuell darüber, dass man „demnächst“ die PayPal.Me-Seiten verbessern wird. Der Link zu solch einer Seite, die es bereits seit 2015 gibt, soll dann bei Kontakten und Kunden automatisch im PayPal-Adressbuch erscheinen.

Zudem können im Nutzerprofil bald weitere Details hinzugefügt werden. Dazu gehören z.B. ein Hintergrundbild, eine Ortsangabe oder eine individuelle Nachricht.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.