PayPal verbessert Me-Seiten

PayPal informiert erste Nutzer aktuell darüber, dass man „demnächst“ die PayPal.Me-Seiten verbessern wird. Der Link zu solch einer Seite, die es bereits seit 2015 gibt, soll dann bei Kontakten und Kunden automatisch im PayPal-Adressbuch erscheinen.

Zudem können im Nutzerprofil bald weitere Details hinzugefügt werden. Dazu gehören z.B. ein Hintergrundbild, eine Ortsangabe oder eine individuelle Nachricht.

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.