• Philips Hue jetzt auch mit „Zonen“

    Philips Hue Lampe Header

    Nutzer von Philips Hue dürfen sich pünktlich zum Wochenende über eine neue Funktion in der App freuen. Der Hersteller hat an einer neuen Funktion für die smarten Lampen gearbeitet, mit der man sie in Zonen zusammenfassen kann.

    Es ist bisher schon möglich Räume zu kontrollieren, nun kann man jetzt auch mehrere Lampen in einem Raum zu einer Zone erklären. Zum Beispiel alle Lampen rund um den Fernseher. Oder auch mehrere Räume, zum Beispiel wenn man gleichzeitig alle Lichter in der oberen Etage anschalten möchte.

    Eine nützliche Ergänzung, vor allem für Nutzer mit vielen Lampen und Räumen. Allerdings befindet sich die Funktion für Zonen noch in der Betaphase und ist nicht mit Dingen wie digitalen Assistenten kompatibel. Finde ich aber trotzdem schon jetzt eine praktische Ergänzung, wenn man die Hue-App nutzt.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →