PlayStation 5 und Xbox Series X: Problem der Verfügbarkeit bleibt

Playstation 5 Xbox Series X Oben Header

Im November feierten Sony und Microsoft den Marktstart einer komplett neuen Konsolengeneration und schickten die PlayStation 5 und Xbox Series X ins Rennen. Doch seit dem Marktstart kann man die beiden Konsolen quasi nicht kaufen.

PS5: Jeder Restock in Sekunden ausverkauft

Die beiden Konsolen sind jetzt schon seit über zwei Monaten „erhältlich“, doch für normale Kunden kaum zu bekommen. Das Problem ist natürlich die sehr hohe Nachfrage, aber auch die Bots bereiten den Shops weiterhin massive Probleme.

Diese Woche gab es zum Beispiel eine Meldung von VGC, die einen Restock der PlayStation 5 in Großbritannien beobachtet haben. Die Konsole war direkt wieder ausverkauft und Scalper warben damit, wie leicht die Bestellungen waren.

Xbox Playstation Controller Header

Auch zwei Monate nach Marktstart kann man eine PlayStation 5 oder Xbox Series X nicht einfach so kaufen. Und es gäbe eine Möglichkeit, wie Sony und Microsoft das optimieren könnten (und ich hätte ab 2021 irgendwie damit gerechnet).

Next Gen: Es gäbe eine simple Lösung

Im Moment ist es so, dass ab und an eine große Menge an Konsolen eintrifft, die dann ein Shop bekommt, das geht dann kurz online und ist ausverkauft. Super, auf so ein Spektakel haben mit Sicherheit nur die wenigsten Kunden Lust (und Zeit).

Dabei könnten Sony und Microsoft den Vorverkauf vorerst auch einfach selbst in die Hand nehmen und sich an Apple orientieren. Die verkaufen ihre Produkte bei hoher Nachfrage auch gerne mal 3+ Monate im Voraus. Als Kunde bekommt man einen groben Zeitraum in der Zukunft und kann sich bequem zurücklehnen.

Playstation 5 Xbox Series X Header

Sowas geht bei der PlayStation 5 und Xbox Series X aber nicht. Die Konsolen sind entweder verfügbar oder ausverkauft. Würden Sony und Microsoft das aber auf diese Weise regeln, würde die Nachfrage bei eBay und Co. etwas nachlassen.

Ein Kunde, der nicht weiß, wann er eine PS5 bekommt, gibt vielleicht mal 200 Euro mehr bei eBay aus. Ein Kunde, der aber (nur mal als Beispiel) März als Termin von Sony genannt bekommt, der hat Gewissheit und kann das einfach abwarten.

Sony Playstation 5 Ps5 Controller Header

Natürlich werden viele weiterhin ungeduldig sein und mehr Geld für die Konsole ausgeben, aber Sony und Microsoft können hier auch nicht zaubern. Mit dieser Vorgehensweise könnte man Kunden aber eine passable Lösung bieten.

Mal schauen, wie sich die Lage in den kommenden Wochen entwickelt. Ich hätte gedacht, dass sich das ab Januar entspannt. Doch im Moment sieht es nicht so als, als ob man zeitnah eine Next-Gen-Konsole ohne Probleme bestellen kann.

Video: Mein Gaming-Setup 2021

PlayStation 5 vs. Xbox Series X

Playstation 5 Xbox Series X Header

Sony und Microsoft schicken ihre neuen Konsolen in diesem Jahr erneut zeitgleich ins Rennen und daher wird es Zeit für einen kurzen Vergleich. Ganz wichtig: Das hier ist ein subjektiver Vergleich, da die am häufigsten gestellte Frage bei mir privat…29. November 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.