Pliant startet mit Apple Pay

Apple Pay Volksbanken

Pliant, ein FinTech für digitale Kartenmanagement-Lösungen, bietet seinen Usern mit Apple Pay ab sofort eine neue Zahlungsweise an.

Das FinTech Pliant wurde 2020 gegründet und bietet Unternehmen eine digitale Kreditkartenlösung an. Neben physischen Karten stellt Pliant virtuelle Firmenkreditkarten zur Verfügung, deren Limits individuell und eigenständig angepasst werden können.

Dabei erhalten Unternehmen Cashbacks ab der ersten Zahlung. Auch die Belegerfassung erfolgt vollständig digital über die App. Die Lösung von Pliant kann in bestehende Finanz- und Buchhaltungssoftware integriert werden. Ab sofort steht den Pliant-Kunden auch die kontaktlose Zahlungsweise Apple Pay zur Verfügung.

Pliant

Apple Pay ist dabei wie üblich recht einfach einzurichten. Auf dem iPhone muss der Kunde lediglich die Wallet App öffnen, das Pluszeichen antippen und den Anweisungen zum Hinzufügen von Pliants Kreditkarten folgen. Pliant empfiehlt jedoch die Aktivierung über die Pliant-App.

Gut zu wissen: Die Kunden erhalten auch mit Apple Pay weiterhin alle Belohnungen und Vorteile, welche die Karten von Pliant bieten.

Die Daten der verwendeten Zahlkarte werden wie bei Apple Pay üblich weder auf dem Gerät noch auf Apple-Servern gespeichert. Stattdessen wird eine verschlüsselte Alias-Kartennummer im Sicherheitsbereich des Smartphones hinterlegt.

In Geschäften funktioniert Apple Pay mit dem iPhone SE (1. Gen), iPhone 6 und höher sowie mit der Apple Watch. Apple Pay ist bereits seit Dezember 2018 in Deutschland verfügbar.

fraenk: Mein erstes Jahr mit dem App-Mobilfunktarif im Telekom-Netz

Fraenk Sim Header

Ich habe vor ziemlich genau einem Jahr meinen Mobilfunktarif gewechselt. Es ging damals von Penny Mobil zu fraenk. Zufrieden bin ich seitdem durchweg. Der Mobilfunkanbieter fraenk hatte im letzten Jahr seine Tarife etwas verbessert und rückte dadurch in meinen Fokus.…7. September 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.