• Pokémon Go: Support für Apple Watch wird eingestellt

    Pokémon Go wird immer noch fleißig gespielt, doch anscheinend nutzen die Spieler eher selten ihre Apple Watch dafür. Die Watch-App kam Ende 2016 auf den Markt und am 1. Juli wird Niantic den Support dafür offiziell einstellen.

    Das spricht nicht unbedingt für das Watch-Ökosystem, welches in den letzten Jahren ordentlich geschrumpft ist. Im Herbst soll die Watch einen eigenen App Store bekommen, mal schauen, ob der das wieder ändern wird.

    Falls ihr zu den Spielern gehört, die diese Möglichkeit in Kombination mit dem Spiel nutzen, dann wird euch das sicher ärgern. Doch wenn sich Niantic, die mehr als genug Geld mit dem Spiel verdienen, dagegen entschieden hat, dann gehe ich davon aus, dass sich die Zahl der aktiven Watch-Nutzer in Grenzen hält.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →