Polestar 2 bekommt Software-Update

Polestar 2 Top Front

Polestar hat bekannt gegeben, dass man ein neues Update für den Polestar 2 verteilt, welches ein paar Dinge optimiert. Ich konnte mit den Polestar 2 vor ein paar Tagen im Alltag anschauen und da sind doch noch ein paar Bugs vorhanden.

Es handelt sich um ein OTA-Update, welches man daheim installieren kann. Für Polestar ist das sehr wichtig, denn man sieht das Auto ähnlich wie das Smartphone und will auch in Zukunft regelmäßig neue Updates für das Elektroauto verteilen.

Polestar: Neue Version von Android Automotive

Ein großer Part des Updates betrifft die Sicherheit (siehe weiter unten), aber man hat auch die Bluetooth-Konnektivität, die 360-Grad-Kamera, die Timer-Funktion für die Klimaanlage, die Reichweite, das Laden von Gleichstrom und noch eine Sicherheitsrelevante Aktualisierung beim Antrieb optimiert, so Polestar.

Teil des neuesten Update Pakets ist eine zusätzliche Sicherheitsfunktion. Das Connected Safety Sicherheitssystem verbessert die Fahrsicherheit, indem es den Fahrer vor potenziellen Gefahrstellen auf der Straße warnt. Hierzu werden Daten von anderen Polestar und Volvo Fahrzeugen gesammelten und ausgewertet. Der Cloud-basierte Dienst zeichnet zum Beispiel auf, wenn andere Fahrzeuge während der Fahrt mit dem Eingriff der Traktionskontrolle auf rutschige Bedingungen reagieren oder wenn ein anderes Fahrzeug, das in eine Kollision verwickelt war, die Fahrbahn blockiert.

Android Automotive wurde ebenfalls mit einem Update versehen, da gibt es aber keine weiteren Details. Was weiterhin fehlt, ist Apple CarPlay. Das soll noch 2021 kommen, zieht sich aber scheinbar doch etwas hin. Laut Polestar soll CarPlay bis Mitte 2021 kommen, womöglich dann mit dem nächsten größeren Update.

Android im Auto: Google gewinnt Ford als Partner

Polestar 2 Infotainment

Mit Android Automotive möchte Google das Auto erobern und es sieht so aus, als ob man auf einem sehr guten Weg ist. Mit Ford hat Google jetzt den nächsten und auch sehr großen Partner für das OS überzeugen können. Android…1. Februar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.