Porsche setzt endlich auf Android Auto

Porsche 911 Gt3

Porsche hat lange Zeit damit argumentiert, dass die meisten Kunden sowieso ein iPhone haben und man daher nur Apple CarPlay benötigt. Allerdings haben es eben nicht alle Kunden und daher stellte sich die Frage: Warum kein Android Auto?

Ich habe diese damals auch bei Porsche gestellt, als ich den Taycan testen konnte und bekam keine Antwort. Ich habe sogar die Partnerschaft zwischen Porsche und Huawei (wenn auch nur Porsche Design) angesprochen, aber das war egal.

Porsche integriert Android Auto

Mit dem neuen 911er für 2022 wird aber jetzt erstmals auch Android Auto in einem Porsche verfügbar sein. Der neue 911er nutzt als Basis das OS vom Taycan, nur als aktuellere Version. CarPlay ist also auch dabei und auch kabellos möglich.

Porsche 911 Gt3 Header

Porsche 911 GT3

Den Anfang macht zwar der Porsche 911 GT3, der bei über 170.000 Euro an den Start geht, aber es ist ein Anfang und man kann davon ausgehen, dass auch ein neuer Macan und weitere Modelle in Zukunft mit Android Auto daher kommen.

Diese Ankündigung fand übrigens von Porsche USA statt, als Porsche Deutschland im Februar über den GT3 sprach, da wurde das nicht erwähnt und auf der Seite von Porsche Deutschland fehlt es auch. Wir werden mal bei Porsche nachhaken.

Nachtrag: Porsche wird mit der kommenden 2022er-Modellreihe ein paar Dinge optimieren, unter anderem auch Android Auto einführen. Der GT3 ist ein Modell, es betrifft abee auch andere. Wir werden bald mehr Infos teilen.

CarPlay: Folgt Apple dem Beispiel von Google mit Android Auto?

Apple Carplay Header

Apple und Google haben eine Funktion in iOS und Android eingebaut, mit der man das Smartphone mit dem Auto verbinden kann. Wobei Apple CarPlay und Android Auto nur das Smartphone spiegeln und die Inhalte, die man dann im Auto sieht,…23. März 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.