• Porsche Taycan: Rekord auf der Nordschleife

    Porsche Taycan Cameo

    Das Marketing für den kommenden Porsche Taycan ist nun richtig angelaufen und ich bin mir sicher, dass man bis zur Ankündigung am 4. September weiter Druck macht. Nach einem offiziellen Blick auf das Interieur kommt nun eine etwas sportlichere Meldung: Der Taycan holt sich einen neuen Rekord für viertürige vollelektrische Sportwagen.

    Porsche Taycan Nordschleife

    Testfahrer Lars Kern hat den Eifelkurs mit einem Taycan (Vorserienmodell) in 7:42 Minuten geschafft. Gemessen wurde auf der für Rekordfahrten üblichen 20,6 Kilometer langen Distanz. Porsche hat die komplette Fahrt gefilmt, ihr könnt sie euch im Video weiter unten also komplett anschauen.

    Der Taycan ist das erste Serienfahrzeug, das mit einer Systemspannung von 800 Volt anstatt der bei Elektroautos üblichen 400 Volt antritt. Dies ermöglicht unter anderem eine hohe Dauerleistung.

    Porsche hat dem Taycan zwei Elektromotoren spendiert, einen vorne und einen hinten, und wer möchte, der kann den „Sport Plus“-Modus nutzen. Hier spricht Porsche von einer „extrem dynamischen“ Fahrweise. Ich fand bei dem folgenden Video vor allem den (kaum vorhandenen) Sound entspannend.

    Zum Abschluss gibt es noch einen kurzen Zusammenschnitt der Fahrt:

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →