Projekt der Game of Thrones-Produzenten und Netflix steht

Netflix 4

David Benioff & D.B. Weiss haben sich in den letzten Jahren einen Namen mit einer der weltweit erfolgreichsten Serien gemacht: Game of Thrones. Nur das mit dem Finale haben sie nicht gut hinbekommen, daher wurde es kurz danach sehr ruhig.

Im Sommer 2018 hat Netflix jedoch bekannt gegeben, dass man die Produzenten exklusiv unter Vertrag genommen hat und mittlerweile steht auch das erste Projekt fest. Man wird „The Overstory“ von Richard Powers als Netflix-Serie verfilmen.

Der deutsche Titel „Die Wurzeln des Lebens“ ist vielleicht einigen von euch ein Begriff, denn man setzt hier auf ein bekanntes Buch. Ich kenne es nicht, aber es ist vielleicht ganz gut, dass sie wieder eine Buchvorlage haben. Game of Thrones war nämlich so lange gut, wie man Bücher als Vorlage hatte, danach ging es bergab.

The Last of Us: HBO-Serie nimmt Gestalt an

The Last Of Us Header

HBO plant aktuell eine offizielle Serie für das populäre PlayStation-Spiel „The Last of Us“. Und wie es aussieht, nimmt diese langsam Gestalt an, denn man konnte zwei der wichtigsten Rollen besetzen. HBO setzt bei der Umsetzung der Serie übrigens auf…11. Februar 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.