• PUBG Mobile erreicht 10 Millionen täglich aktive Nutzer

    Pubg Header

    Das Spiel PlayerUnknown’s Battlegrounds, besser bekannt als PUBG, gibt es nun seit einigen Wochen (19. März) als mobile Version. Und diese muss sich nicht hinter der Desktop-Version verstecken.

    In mehreren Ländern hat man damit Rekorde im App Store und Play Store bei den Downloads erzielt. Nun konnte man mit 10 Millionen täglich aktiven Nutzern einen neuen Meilenstein feiern.

    Ein Hit, wie es ihn schon lange nicht mehr gegeben hat und die Entwickler arbeiten auch schon an neuem Content.

    Das Entwicklerteam hinter PUBG MOBILE konzentriert sich auch weiterhin darauf, die originale Spielerfahrung von PlayerUnknown’s Battlegrounds auf dem PC in der Mobile-Version zu erhalten. Dazu wurde das Interface optimiert und besonderer Wert auf Steuerung und Optimierung für eine intuitive und immersive Spielerfahrung gelegt. Das Team arbeitet außerdem an neuem Content, mit dem das Spiel monatlich erweitert wird.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →