pushTAN 2.0: Sparkassen warnen vor betrügerischen SMS

Sparkasse Icon

Die Sparkassen in Deutschland warnen aktuell vor betrügerischen SMS, die wohl etwas großflächiger die Runde machen.

Aktuell werden wieder einmal betrügerische SMS im Namen der Sparkassen verbreitet. Unter dem Vorwand eines vermeintlichen Umstiegs auf das Verfahren „pushTAN 2.0“ wird versucht, die Nutzer zum Aufruf einer betrügerischen Web-Seite (Phishing-Seite) zu bewegen.

Es handelt such dabei um typische Phishing-Versuche, wie wir sie bereits aus zahlreichen E-Mails kennen. Diesem Aufruf sollte man daher selbstverständlich nicht Folge leisten und somit auf der Zielseite auch keinerlei Daten eingeben. Auch Kunden anderer Banken werden aktuell Ziel solcher Betrugsversuche.

N26 warnt vor SMS-Betrug

N26

Die Bank N26 warnt ihre Kunden vor gängigen Betrugsmaschen. Aktuell informiert man per Rundmail wieder einmal über Betrug per SMS. Bankkunden werden immer wieder Opfer von Phishingversuchen. Natürlich auch reine Onlinebanken wie N26. Nicht nur per E-Mail, sondern auch per…20. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.