Ratchet & Clank: Rift Apart soll das schönste Konsolenspiel werden

Ratchet Clank Rift Apart

Sony präsentierte diese Woche einen neuen Trailer für Ratchet & Clank: Rift Apart und gestern gab es dann wie erwartet noch ein ausführliches Video. In über 15 Minuten hat man sehr viel Gameplay gezeigt und neue Details zum Spiel verraten.

Im Trailer und Gameplay-Video sieht das Spiel ehrlich gesagt sehr beeindruckend aus und es könnte auch das erste richtige Next-Gen-Spiel für die PlayStation 5 von Sony werden. Laut James Stevenson sei es das schönste Videospiel, welches er bisher gespielt hat. Gut, Stevenson arbeitet bei Insomniac, also den Entwicklern.

Doch das ist mal eine Ansage und sie passt auch zu dem, was man bisher vom Spiel gezeigt hat. Das Ziel sei es hier ein Spiel zu präsentieren, welches auch mal die Leistung einer PlayStation 5 etwas ausreizt. Wirklich beeindruckend ist aber der Wechsel zwischen den Welten – mitten im Spiel und komplett ohne Ladezeiten.

Sieht also wirklich so aus, als ob wir hier das erste Next-Gen-Spiel bekommen. Das neue Returnal (erscheint heute) nutzt zwar auch Next-Gen-Elemente (dazu später mehr), sieht aber noch nicht nach Next-Gen aus. Ratchet & Clank: Rift Apart ist exklusiv für die PS5, kommt am 11. Juni und kann bereits vorbestellt werden.

PS: Schaut euch das folgende Video unbedingt in 4K auf eurem TV (oder falls möglich Monitor) an. Auf einem kleinen Smartphone kommt das nicht so rüber.

PlayStation 5 vs. Xbox Series X: Mein Fazit nach 6 Monaten

Xbox Series X Playstation 5 Vergleich Header

Die Sony PlayStation 5 und Xbox Series X begleiten mich nun schon seit fast einem halben Jahr. Es wird daher mal Zeit für ein kleines Langzeit-Fazit. Ende 2020 trafen bei mir die beiden Next-Gen-Konsolen von Sony und Microsoft ein und…17. April 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.