Resident Evil: Netflix bestätigt Serie

Netflix 4

Netflix hat heute bekannt gegeben, dass es eine exklusive Serie für Resident Evil geben wird. Besonders viele Details gibt es noch nicht, doch die Frontseite vom ersten Drehbuch verrät, dass die erste Folge „Welcome to New Raccoon City“ heißen wird. Die Netflix-Serie wird von Constantin Film produziert.

Die Leitung übernimmt Andrew Dabb von Supernatural und es sind 8 Folgen für die erste Staffel geplant. Bronwen Hughes (The Walking Dead) wird die ersten beiden Folgen zum Auftakt der Serie übernehmen. Die Serie basiert auf der erfolgreichen Videospielreihe von Capcom, ein Datum gibt es bisher aber noch nicht.

Netflix: Das sind die September-Neuheiten 2020

Netflix 4

Der Online-Videoservice Netflix hat in dieser Woche seine September-Neuheiten 2020 verkündet. Bei uns bekommt ihr wie üblich einen Überblick über die Neuzugänge. Netflix füllt natürlich auch im kommenden September wieder sein Video-on-Demand-Archiv mit neuen Serien und Filmen auf. Wie jeden…22. August 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.