Revolut startet Echtzeit-Überweisungen

Revolut

Kunden der Onlinebank Revolut können nun auch per Euro-Überweisung in Echtzeit aka SEPA Instant Payment Geld erhalten.

Bei Echtzeit-Überweisungen, auch als SEPA Instant Payments bezeichnet, handelt es sich um ein europaweites Überweisungsverfahren, das rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr, auch an Wochenenden und Feiertagen, zur Verfügung steht.

Wie mehrere Nutzer berichten und uns gegenüber verifizieren, klappt das Empfangen von Geld per Echtzeit-Überweisung seit heute auch beim Fintech Revolut. Auch als Free-User von Revolut fallen für diese Funktion keine weiteren Kosten an.

Revolut Echtzeitueberweisung

Screen: Benjamin

Überweisungen in Euro werden vom Girokonto innerhalb weniger Sekunden ausgeführt und in der Regel innerhalb von maximal 20 Sekunden auf dem Konto des Zahlungsempfängers zur Verfügung gestellt.

Echtzeit-Überweisungen konnten bisher bis zu einem Betrag in Höhe von maximal 15.000 Euro pro Überweisungsauftrag durchgeführt werden. Seit dem ersten Juli sollte das sogar mit bis zu 100.000 Euro funktionieren.

Voraussetzung für den Transfer in Echtzeit ist, dass die Bank des Zahlungsempfängers ebenfalls das Verfahren unterstützt. Ob eine Überweisung an eine andere Bank oder Sparkasse in Europa in Echtzeit erfolgen kann, wird nach der Eingabe der Überweisungsdaten geprüft.

Zum Girokonto-Vergleichsrechner →

Huawei: Banking-Apps für die AppGallery

Outbank Huawei

Huawei hat heute bekannt gegeben, dass man ab sofort drei bekannte Apps für Banking in der AppGallery herunterladen kann. Da wäre einmal Outbank, was ihr hier finden könnt und worüber wir letzte Woche bereits berichtet haben. Ebenfalls mit dabei ist…6. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).