Revolut: Mastercard und Maestro mit Google Pay nutzen

Revolut Maestro

Nachdem bereits einige Mastercards vom Fintech Revolut mit Google Pay nutzbar waren, erweitert man diese Funktion heute auch auf Maestro-Karten sowei weitere Kunden.

Erste Nutzer berichten davon, dass es ihnen seit heute möglich ist, auch eine Maestro-Karte von Revolut problemlos zu Google Pay hinzuzufügen. Diese Karte ist auch im Free-Account erhältlich.

Die Akzeptanz von Maestro ist etwas höher, als die von Mastercard, zudem werden beim Bezahlen mit Maestro oftmals geringere Gebühren für den Händler fällig.

Revolut-Mastercard mit Google Pay nutzbar

Wie erwähnt, funktionieren einige Revolut-Mastercards bisher bereits mit Google Pay. Ab heute sollten alle Revolut-Mastercards damit nutzbar sein. Ich kann das für meinen Account bestätigen und kann daher nur sagen: Probiert es aus!

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.