• Samsung Galaxy Fit e: Alternative zum Xiaomi Mi Band startet am 17. Mai

    Samsung Galaxy Fit E Header

    Samsung bietet das Galaxy Fit e seit dem 1. Mai für Vorbesteller an und hat heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass es ab dem 17. Mai auch bei uns in Deutschland erhältlich sein wird. Das simple Fitness-Armband will vor allem mit einem Preis von nur 39 Euro überzeugen. Damit ist es zwar immer noch teurer, als ein Mi Band 3 von Xiaomi, aber immerhin nicht so weit davon entfernt.

    Angekündigt wurde das wasserdichte Armband mit PMOLED-Display (monochrom), Pulsmesser, Schlaffunktion und 7 Tagen Akkulaufzeit zusammen mit dem Galaxy S10 und es wird in Schwarz, Weiß und Gelb angeboten. Man kann es übrigens mit einem Android-Smartphone und dem iPhone nutzen.

    Das Armband kann gewechselt werden und viele smarte Funktionen sollte man hier nicht erwarten, mit 15 Gramm wird man das Galaxy Fit e aber vermutlich auch kaum am Handgelenk spüren. Kleiner Hinweis, bevor ihr vorbestellt: Das Xiaomi Mi Band 4 steht an und das dürfte auch bei 30-40 Euro am Anfang starten. Das würde ich vor dem kauf des Galaxy Fit e definitiv noch abwarten.

    Samsung Galaxy Fit E Gelb Samsung Galaxy Fit E Weiss Samsung Galaxy Fit E Schwarz

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →