Samsung plant Galaxy-Flaggschiffe mit AMD-Grafik noch 2021

Samsung Galaxy S21 Ultra Hand Header

Im Sommer 2019 gaben Samsung und AMD bekannt, dass man zusammenarbeiten wird. Nun, ca. zwei Jahre später, ist man bereit. Es hat sich schon angedeutet, dass der Schritt in diesem Jahr ansteht, nun hat es allerdings AMD offiziell bestätigt.

Wir werden in diesem Jahr die ersten Galaxy-Flaggschiffe von Samsung sehen, die mit einem Exynos-Chip ausgestattet sind, der von einer AMD-GPU unterstützt wird. Es dürfte sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um das Galaxy Z Fold 3 handeln.

Kommt der Exynos 2200 im Sommer?

Ein neuer Exynos-Chip wurde noch nicht angekündigt, aber die nächste Generation wird von einer RDNA2-Grafik unterstützt. Diese Leistung werden wir dann sicher auch im Samsung Galaxy S22-Lineup sehen, welches Anfang 2022 ansteht.

AMD is partnering with Samsung on its next generation Exynos SoC, which will feature custom AMD RDNA 2 architecture-based graphics IP that brings raytracing and variable rate shading capabilities to flagship mobile devices.

Samsung hat womöglich einen Exynos 2200 geplant, den man dann auch in den eigenen Laptops nutzen möchte, nicht nur in Smartphones. Langfristig wird also womöglich auch Samsung das Laptop-Lineup auf ARM-Chips umstellen.

Bisher gab es immer wieder Hinweise, dass Samsung ein Unpacked-Event im August plant und dort neue Produkte wie die Foldables für 2021 zeigen möchte. Der ganz neue Exynos-Chip wird aber sicher (vorher) einzeln präsentiert.

Samsung Galaxy Watch 4 mit Google Wear bereits in Produktion

Samsung Galaxy Watch Header

Google und Samsung kündigten letzte Woche eine komplett neue Version von Wear (das „OS“ wird gestrichen) an. Es hat sich schon vorher angedeutet, dass Samsung den Schritt zu Wear geht und nun ist dieser Schritt ganz offiziell. Das erste Modell…25. Mai 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.