• Samsung Galaxy Note 10: Vier Versionen für 2019 im Gespräch

    Samsung Galaxy S10 5g Note 10

    Eine aktuelle Meldung aus Asien behauptet, dass wir vier Versionen vom Samsung Galaxy Note 10 sehen werden. Es soll zwei Größen geben und die beiden Modelle sollen dann einmal als 4G- und noch als 5G-Version erscheinen.

    Ob Samsung dann aber in den jeweiligen Ländern beide Versionen anbieten wird, ist unklar. Ich kann mir vorstellen, dass man – je nach Land – entweder nur die 4G- oder eben schon die 5G-Version auf den Markt bringen wird.

    Es soll ein kleineres Modell mit 6,28 Zoll und ein größeres Modell mit 6,75 Zoll geben. Das würde zu der älteren Meldung über das Note 10 passen, dort war auch von einem zusätzlichen – aber eben kleineren – Note die Rede.

    Das größere Samsung Galaxy Note 10 dürfte am Ende ein Samsung Galaxy S10 5G sein, nur mit einem eingebauten S Pen. Bisher kam das Galaxy Note immer nur in einer Größe auf den Markt, doch nach vier unterschiedlichen S10-Versionen klingt eine zweite Note-Version nun gar nicht mal so abwegig.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →