• Samsung Galaxy Note 10 könnte ohne physische Knöpfe auskommen

    Samsung Galaxy Note 9 S Pen

    Das kommende Note-Flaggschiff von Samsung könnte ohne physische Buttons auskommen, diese Meldung aus Asien macht gerade die Runde. Das heißt, dass Samsung auf einen Power-Button, die Tasten für die Lautstärke und vielleicht auch den Knopf für Bixby entfernen wird. Dafür gibt es dann eine andere Option.

    Es besteht die Möglichkeit, dass Samsung auf druckempfindliche Stellen im Rahmen setzt. Kennen wir so beispielsweise schon von HTC, die das auch im aktuellen U12+ nutzen. Das kann Vorteile haben, zum Beispiel auch bei der Stabilität, doch es muss auch gut umgesetzt sein.

    Vielleicht müssen wir auch gar nicht auf das Galaxy Note 10 warten, denn das Galaxy A90 soll schon den ersten Schritt in diese Richtung machen. Das könnte kommenden Monat vorgestellt werden und auch ein Display ohne Notch und Loch haben. Samsung macht also weiter und führt einige neue Feature erst in der Mittelklasse ein. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →