Samsung Galaxy S10 in Russland zertifiziert, Dual-SIM-Version kommt auch

Galaxy Header Samsung

Wir bewegen uns auf das neue Jahr zu und eines der ersten Flaggschiffe wird auch 2019 das Galaxy-S-Modell sein. Das Samsung Galaxy S10 steht an und in Russland wurden nun zwei Modelle zertifiziert. Details liefert uns der Leak nicht wirklich, aber wir wissen nun, dass es wieder eine Dual-SIM-Version geben wird.

Gut, dieses Detail kommt nicht wirklich überraschend, immerhin ist nun Standard bei Samsung. Es wurden übrigens das SM-G975F und SM-G975F/DS zertifiziert, DS steht für Dual-SIM. Das G975 wird das Highend-Modell der S10-Reihe sein. Wobei Samsung auch eine noch bessere Version geplant haben könnte.

Das Galaxy-S10-Lineup wird wohl im Frühjahr 2019 auf den Markt kommen, aktuell steht eine Ankündigung Mitte Februar (eigenes Event) im Raum.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.