Wohl ohne Note: Samsung plant neue Galaxy-Smartphones im August

Samsung Galaxy S21 Ultra Hand

Samsung präsentiert normalerweise im Spätsommer eine neue Note-Reihe und der August war in den letzten Jahren der passende Monat dafür. Doch 2021 wird es wohl anders ablaufen. Es sind zwar neue Modelle geplant, aber kein neues Note.

Wie Yonhap News berichtet plant Samsung derzeit den Launch von drei neuen Galaxy-Smartphones im August: Galaxy S21 FE, Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3. Das Galaxy-Trio soll die Lücke der fehlenden Note-Reihe in diesem Jahr füllen.

Samsung Galaxy Note Header

Langfristig könnte die Fold-Reihe die Note-Reihe ersetzen, denn nicht nur das S21 Ultra ist mit dem S Pen kompatibel, auch das neue Z Fold 3 soll es sein. Samsung selbst hat bereits angedeutet, dass wir in diesem Jahr kein neues Note sehen werden, aber das Unternehmen hat auch betont, dass die Reihe noch nicht tot ist.

Für 2021 scheint jedenfalls kein Samsung Galaxy Note 21 geplant zu sein und wir werden sehen, ob die Reihe mit einem Samsung Galaxy Note 22 kommendes Jahr ein Comeback feiert. Sollte die aktuelle Strategie, die womöglich ein Testlauf ist, aufgehen, dann dürfte das Ende der Note-Reihe aber vermutlich feststehen.

Android-Updates: Oppo und Vivo wollen nicht mit Samsung mithalten

Samsung Galaxy S21 Ultra Oppo Find X3 Pro Apps

Samsung hat bei der Update-Politik einen neuen Standard in der Android-Branche gesetzt, denn für einige Modelle garantiert man nun drei große Android-Updates und vier Jahre Sicherheitsupdates - damit übertrifft man sogar das Google Pixel. Oppo und Vivo mit neuer Update-Garantie…10. Mai 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.