Samsung Galaxy Watch 3 Titan und Galaxy Z Fold 2 jetzt erhältlich

Samsung Galaxy Z Fold 2 Back

Samsung schickt ab heute zwei neue Produkte in Deutschland ins Rennen: Die Samsung Galaxy Watch 3 in der Titan-Version, die erst im September gezeigt wurde, ist eines davon. Die Smartwatch kann ab sofort bei Samsung bestellt werden, ist mit 633 Euro jedoch ein bisschen teurer, als die normale Version.

Samsung Galaxy Watch 3 Titan Header

Noch teurer wird es, wenn ihr das neue Foldable von Samsung haben wollt, denn ab heute verkauft man das Samsung Galaxy Z Fold 2 für 1949 Euro. Falls ihr über 2500 Euro übrig habt, dann könnt ihr euch heute bei Samsung mit neuer Technik versorgen, die laut Samsung auch bei ausgewählten Händlern landen soll.

Zum Samsung Galaxy Z Fold 2 wird bald ein Test kommen, ich teste das Foldable gerade aktiv im Alltag. Der Schritt im Vergleich zur ersten Version ist gewaltig und ich weiß, dass knapp 2000 Euro sehr viel Geld sind, aber das Gerät macht eine Menge Spaß. Sind die Foldables schon massentauglich? Ich würde sagen ja, aber man zahlt für die Technologie eben noch einen sehr hohen Aufpreis derzeit.

Doch dazu dann in ein paar Tagen mehr, ihr könnt aber auch (falls ihr mit dem Gedanken spielt, euch das Gerät wirklich zu kaufen) gerne schon Fragen stellen.

Samsung One UI 3: Changelog für das Update auf Android 11

Samsung Galaxy S20 Ultra Test14

Samsung hat vor ein paar Tagen die Entwickler-Beta von One UI 3 veröffentlicht, die auf Android 11 basiert. Diese dürfte bis Ende des Jahres auf den ersten Galaxy-Modellen (wie dem Galaxy S20) landen. Samsung hat allerdings noch keine Details zum…15. September 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).