Samsung Galaxy Z Fold 3: Kamera wandert wohl unter das Display

Samsung Galaxy Z Fold 2 Display

Samsung soll für Juli zwei neue Foldables geplant haben, darunter das Galaxy Z Flip 3 und das Galaxy Z Fold 3. Nun machen Bilder die Runde, die wohl aus einem internen Meeting stammen – erste Partner wurden also schon jetzt informiert.

Beim neuen Flip-Modell wird das Display auf der Außenseite etwas größer und wir bekommen wohl eine Optik mit zwei Farbtönen. Dazu gibt es dann sicher noch die ein oder andere Optimierung unter der Haube. Hier ein kurzer Blick auf das Video:

Doch das deutlich spannendere Upgrade könnte uns mit dem Samsung Galaxy Z Fold 3 erwarten, denn auch dieses Modell ist nun auf ersten Bildern zu sehen.

Samsung: Kamera unter dem Display

Es gibt aber nicht nur die Rückseite, die recht unspektakulär ist, sondern auch die Innenseite. Und da sieht man das Samsung Galaxy Z Fold 3 auf einem Bild mit einem S Pen und auf einem Bild ist von einer Kamera unter dem Display die Rede.

Wir haben Ende 2020 gehört, dass Samsung das geplant hat (wohl auch schon für das Galaxy S21 Ultra, wo es dann verworfen wurde) und es scheint so, als ob man den Schritt erstmals bei einem Foldable gehen wird. Es ist aber nicht mehr das erste Smartphone mit dieser Technologie, daher spricht man vom ersten Foldable.

Apple iPhone Fold: Faltbares iPhone wohl für 2023 geplant

Apple Iphone Fold Mockup Header

Vor ein paar Tagen hat Ming-Chi Kuo bereits verraten, dass Apple ein faltbares iPhone in Planung hat und derzeit damit experimentiert. Faltbare Smartphones sind so langsam im Trend und vor allem Samsung hat diese Kategorie etabliert. Apple iPhone Fold soll…3. Mai 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.