Samsung ist auf dem Megapixel-Irrweg

Samsung Galaxy S21 Ultra Kamera Header

Samsung scheint sich da in etwas verrannt zu haben, was wir vor ein paar Jahren bei den Handys beobachten konnten: Die Marketingabteilung hat die Oberhand gewonnen und Megapixel sind bei der Kamera wichtiger, als viele andere Dinge.

Samsung: Das Marketing hat gewonnen

Das fing mit dem Schritt zu einem Sensor mit 108 Megapixel an und nun gibt es kein Zurück mehr. Intern wurde wohl diskutiert, ob man nicht wieder eine geringere Zahl und größere Pixel nutzen soll, doch die Marketingabteilung siegte hier.

Samsung Galaxy S21 Ultra Oppo Find X3 Pro Kamera

Die Führungsebene scheint davon überzeugt zu sein, dass man damit am Ende mehr Einheiten verkaufen kann. Kunden bevorzugen laut Samsung eine Kamera mit 108 Megapixel gegenüber einer mit 50 Megapixel oder weniger, so Ice Universe.

https://twitter.com/UniverseIce/status/1382228621432025088

Samsung ist nicht der einzige Hersteller mit dieser Denkweise, aber das könnte man bald sein. Selbst Xiaomi, die den Sensor mit 108 Megapixel auch nutzen und ihn mit Samsung entwickelt haben, nutzt ihn nicht im neuen Flaggschiff.

Die 108 Megapixel sind sicher gut für das Marketing, doch ich muss Ice Universe zustimmen: Das hängt von der Zielgruppe ab. Und viele Nutzer, die sich Modelle für 1000+ Euro kaufen, wissen, dass Megapixel nicht entscheidend sind.

https://twitter.com/UniverseIce/status/1382230980254072832

Samsung: 600 Megapixel bald möglich

Die meisten Hersteller setzen derzeit entweder auf neue und größere Sensoren mit 12 Megapixel, oder sie nutzen Pixel-Binning mit 48 Megapixel. Und das ist auch vollkommen ausreichen, das zeigen die aktuellen Android-Flaggschiffe von 2021.

Doch Samsung könnte daran festhalten und Sensoren mit über 200 Megapixel für die Zukunft geplant haben. Es steht sogar im Raum, dass Samsung einen Sensor mit 600 Megapixel entwickelt – wobei unklar ist, ob der auch wirklich kommt.

Samsung Galaxy S21 Ultra Oneplus 9 Pro Header

Man scheint bei Samsung auf einen alten Fehler hereingefallen zu sein, denn es war vor ein paar Jahren schonmal ein Megapixel-Trend da. Da konnten Hersteller auch ein paar Kunden mit einer hohen Zahl anlocken, dann aber nicht halten.

Samsung verbaut eine gute Kamera im Galaxy S21 Ultra, vor allem auch beim Zoom ist sie hervorragend. Doch Samsung muss jetzt wirklich aufpassen, dass nicht nur das Marketing die Entscheidungen für die kommenden Galaxy-Flaggschiffe trifft.

Nach Google-Aus: Das ist die neue Strategie von Huawei

Huawei Store Logo Header

Huawei wollte einst die Nummer 1 der Smartphone-Branche werden, und zwar mit guter Hardware, Android und den Google-Apps. Doch dann geriet man in einen Handelsstreit zwischen den USA und China und das war es mit den Google-Apps. Seit dem hat…12. April 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.