Samsung kündigt One UI Watch an

Samsung One Ui Watch

Samsung hat heute im Rahmen des MWC eine neue Plattform für Smartwatches vorgestellt, die sich One UI Watch nennt. One UI kennen wir von den Smartphones und diesen Name nutzt Samsung jetzt auch bei Wearables.

Basis ist hier das alte Wear OS, welches Google und Samsung nun bekanntlich gemeinsam entwickeln. Wear OS heißt nun Wear, aber wir haben uns schon gedacht, dass Samsung einen eigenen Namen möchte.

Ziel ist nun eine einheitliche Plattform für Smartphones und Smartwatches, die Basis ist aber der Google Play Store für Apps. Samsung plant außerdem noch eine eigene App für Watchesfaces, die Ende 2021 kommen soll.

Die neue Samsung Galaxy Watch, die direkt mit One UI Watch ausgeliefert wird, hat Samsung auch angeteasert. Sie soll noch „im Sommer“ kommen. Gerüchte deuten derzeit auf eine offizielle Ankündigung im August 2021 hin.

PS: Wir haben sie bereits auf Pressebildern gesehen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.