Samsung Smart Monitor: Smart TV und Monitor in einem Produkt

Samsung Smart Monitor Header

Samsung hat heute einen neuen Smart Monitor vorgestellt, der zwei Produkte in einem vereinen soll: Einen normalen Monitor und einen Smart TV. Den Samsung Smart Monitor gibt es mit 27 oder 32 Zoll und in zwei Versionen: M5 und M7.

Samsung Smart Monitor: FHD oder UHD

Die M5-Version bekommt man in beiden Größen, die löst aber nur mit FHD auf, die M7-Version gibt es dann zwar mit UHD, dafür aber nur mit 32 Zoll. Laut Samsung Deutschland hat der Verkauf der beiden Smart Monitore bereits begonnen.

Samsung Smart Monitor

Bei den smarten Funktionen setzt Samsung auf das von den Smart TVs bekannte Tizen und wie man selbst schreibt, ist das Gerät ein „Home Entertainment System wie ein Smart TV ohne Tuner“. Ihr bekommt also Apps wie Netflix und Co. dazu.

Um diese nutzen zu können, ist ein PC nötig, denn die smarten Monitore von Samsung besitzen WLAN und können Inhalte somit direkt streamen. Es gibt auch Bluetooth, allerdings nur in Version 4.2, um eine externe Box zu verbinden. DeX von Samsung ist ebenfalls kabellos möglich und es gibt sogar AirPlay 2 von Apple.

Preise hat Samsung Deutschland bisher noch nicht kommuniziert, wir haben nur die deutsche Pressemitteilung und die Monitore auch noch nicht auf der Webseite von Samsung gefunden. Wir reichen die Informationen so bald wie möglich nach.

Netflix Direct: Angriff auf lineares Fernsehen

Netflix 3

Die Streaminganbieter sind in den letzten Jahren massiv gewachsen und konnten weltweit viele neue Nutzer gewinnen. Doch es gibt weiterhin eine große Zielgruppe auf dem Markt, die gerne klassisches Radio hört oder lineares Fernsehen schaut. Netflix Direct als Test in…8. November 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.