Samsung plant Smartphone mit Pop-Up-Kamera

Samsugn Pop Up Kamera Leak

Samsung scheint für 2020 ebenfalls ein Smartphone mit einer Pop-Up-Kamera geplant zu haben, bisher gibt es aber noch keine Details. Wir wissen nur, dass es wohl 160,9 x 77 x 9,2 mm groß sein wird, mehr Daten haben wir nicht.

Samsung Pop Up Kamera Render

Die Renderbilder stammen von Steve Hemmerstoffer alias OnLeaks, der diese an Pigtou verkauft hat. Der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und der relativ dicke Rand sprechen aber für ein Mittelklasse-Smartphone von Samsung.

Bei den Flaggschiffen bleibt man 2020 dem Loch im Display treu, aber man will wohl auch mal den ersten Versuch mit einer Pop-Up-Kamera wagen. Ich tippe auf ein Modell der A-Reihe und vermute, dass Samsung zunächst schaut, wie gut das bei den Nutzern ankommt – bevor eventuell weitere Modelle folgen.

Samsung Galaxy Watch 2020 bereits in China entdeckt

Samsung Galaxy Watch Active 2 Header

Anfang des Jahres haben wir erfahren, das Samsung eine neue Galaxy Watch für 2020 plant. Gut möglich, dass wir in diesem Jahr eine „normale“ Galaxy Watch und keine Active-Version sehen werden. Vor ein paar Wochen hatten wir dann neue Details.…26. April 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.