Samsung spendiert SmartThings-App ein großes Update

Samsung Smartthings Header

Samsung hat diese Woche ein großes Update für die SmartThings-App gezeigt, welches bei den Android-Nutzern unter euch bereits eingetroffen sein dürfte. Die iOS-Nutzer sind etwas später dran, lange soll es aber laut Samsung nicht dauern.

Mit der neuen SmartThings-App soll es laut Samsung ein „komplett neues Erlebnis geben“ und dazu gehört eine überarbeitete Optik, die ihr auf dem Beitragsbild im Post sehen könnt. Weiter unten findet ihr die entsprechenden Neuerungen:

  • Favoriten ist der neue Startbildschirm innerhalb von SmartThings und sammelt die am häufigsten verwendeten Geräte, Szenen und Dienste für einen schnelleren Zugriff.
  • Geräte ermöglicht Benutzern die Ansicht und Steuerung aller Geräte, die Fernseher, Glühbirnen, Geräte und mehr verbinden.
  • Leben ist ein Ort, um die wachsende Welt des vernetzten Wohnens zu erkunden, wo Benutzer neue SmartThings-Dienste entdecken können, die physische Produkte in sinnvolle Benutzererfahrungen verwandeln. Benutzer können sich über erweiterte Funktionen informieren, die ihr gesamtes
  • Wohnerlebnis verbessern, wie z. B. SmartThings Cooking, ein One-Stop-Shop, der nahtlose Küchen- und Essenszubereitungserlebnisse schafft.
    Automations verbindet Geräte und ermöglicht es ihnen, zusammenzuarbeiten und auf bestimmte Bedingungen im Haus zu reagieren, wie z. B. das Öffnen einer Tür oder das Einschalten eines Lichts.
  • Menu wird weitere SmartThings-Funktionen beherbergen, darunter SmartThings Labs, Benachrichtigungen, Verlauf und Einstellungen.

Samsung Galaxy Z Fold Tab: So könnte das Falt-Tablet aussehen

Samsung Galaxy Z Fold Tab Render Header

Samsung soll ein komplett neues Foldable für Anfang 2022 geplant haben, mit dem man wohl mehr in Richtung Tablet als in Richtung Smartphone geht. Es steht aktuell im Raum, dass man es Samsung Galaxy Z Fold Tab nennen könnte. Nun…1. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.