SAY IT: Alexa sagt, was du möchtest

Amazon Echo Alexa Header

Mit der kostenfreien App „SAY IT“ sagt Alexa alles, was der Nutzer vorgibt. Das klappt ohne Sprachbefehl und sehr unkompliziert.

Einmal auf einem Android-Endgerät installiert, muss SAY IT mit dem Amazon-Account verbunden werden. Dann werden alle Alexa-fähigen Geräte im Account ausgelesen und zur Auswahl angeboten. Das war auch schon die ganze Einrichtung der App. Alles, was der Nutzer nun in die App tippt, wird sofort nach dem Absenden vom gewählten Lautsprecher aufgesagt.

Dabei klinkt sich SAY IT auch in den Teilen-Dialog von Android ein. Man kann also auch Texte markieren und diese dann an die App zum Vorlesen weitergeben. Weiterhin ist das Planen von Nachrichten möglich. Die Umsetzung ist einfach und schnörkellos, funktionierte in meinem Test aber stets ohne Beanstandungen.

Nachfolgend gibt es noch einige Screenshots der App.

SAY IT for Alexa
Preis: Kostenlos

Alexa integriert Antworten von „gutefrage“

Echo Plus

Alexa integriert ab sofort Antworten der Frage- und-Antwort-Plattform „gutefrage.de“, um Alltagsfragen besser beantworten zu können. Über Alexa-fähige Geräte wie beispielsweise Echo, Echo Dot oder Echo Show erhalten Nutzer „über 90.000 Antworten“ auf häufig gestellte Nutzerfragen der gutefrage-Community. Dabei bedient sich…3. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.